HCM – Software für SAP Business One
16 Mai

HCM – Software für SAP Business One

Als SAP Business One vor Jahren, speziell von der SAP, gerne als kleine ERP für Kleinstunternehmen „klein“ geredet wurde, war nicht abzusehen dass SAP Business One zu eine Lösung heranwachsen würde, die Firmen mit mehreren 100 Mitarbeitern adressiert.

Ob gewollt oder nicht, Fakt ist dass SAP Business One sich mittlerweile bei solchen Unternehmen heimisch fühlt. Es gibt fast keine Bereiche mehr wo SAP Business One vor „größeren“ Herausforderungen passen muss. Wo es der Standard nicht kann, steht eins von hunderten Erweiterungen zur Verfügung.

Allerdings gibt es einen Bereich der immer noch etwas stiefmütterlich behandelt wird: Human Ressource.  SAP Business One kann zwar die Personalstammdaten aufnehmen und verwalten und es gibt Lösungen für Lohnabrechnung, Urlaub und Zeiterfassung. Doch die Ansprüche von dynamisch wachsenden Mittelständlern gehen darüber hinaus. Die Nachfrage nach Lösungen für Personalmanagement vom Bewerbermanagement bis zur Weiterbildungskoordination steigt. Dabei soll das Personal nicht nur verwaltet werden. Es soll eine ständige abgestimmte Kommunikation gesteuert werden. Dabei sollen die Mitarbeiter  begleitet und gerfördert werden. Frühzeitig Chancen und Risiken erkannt und Maßnahmen zur Personalentwicklung eingeplant werden.

Eine Softwareschmiede aus Indien hat nun einen Anfang gemacht. ALTURA PLEDGE heißt die HR-Software , die tatsächlich eines verspricht.

PLEDGE ist eine SAP Business One ist eine  Full-Feature-HCM-Lösung (Human Capital Management ) für mittelständische Unternehmen.

Momentan ist HCM-Lösung, mit  länderspezifische und gesetzliche konformen Templates  für Länder in Asien-Pazifik, Mittlerer Osten und Afrika ausgestattet. Dabei bietet  sie Funktionen, die auf Augenhöhe mit der Enterprise-Klasse HR-Lösungen ist.

Mal sehen ob man den Sprung nach Europa wagt. Allerdings darf das auch gerne als Anregung für deutsche Hersteller von HCM – Software genutzt werden.

© 2014 | Versino Projects GmbH

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *
Folgende HTML Tags sind nutzbar: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>