8 Sep

Disposition

Die Disposition ist dafür zuständig, dass die eingehenden Aufträge den entsprechenden Arbeitsbereichen zugewiesen werden. Außerdem muss sie die dafür notwendigen Materialströme und Warenbestände so einteilen, dass alle Aufträge effizient und pünktlich ausgeliefert werden. Auch für die Bestellung der Waren übernimmt die Disposition. Um eine Disposition kostenoptimal zu gestalten, müssen alle Kosten für die Disposition kalkulierbar bleiben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *
Folgende HTML Tags sind nutzbar: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>