13 Apr

Finanzbuchhaltung

Die Finanzbuchhaltung, kurz Fibu, ist ein Teilbereich des Rechnungswesens in Unternehmen. Alle Vorgänge, die sich in Zahlenwerten ausdrücken lassen, werden in der Finanzbuchhaltung sachlich und zeitlich erfasst, verbucht und geordnet. Nach jeder Rechnungsperiode (Monat, Quartal, Jahr) wird eine Gewinn- und Verlustrechnung erstellt, die den Gewinn oder Verlust des Unternehmens zeigt und nachweisen kann. Für manche Unternehmensformen ist die Finanzbuchhaltung verpflichtend.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *
Folgende HTML Tags sind nutzbar: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>