19 Jul

Neuerungen und Ausblick beim CKS.DMS V2.5

 

Endlich ist die Version 2.5 des vollintegrierten DMS Systems für SAP B1 freigegeben.
Gleichzeitig wurde der weltweite Vertrieb gestartet, um auch global allen SAP Partnern eine kostengünstige, vollintegrierte und schnelle DMS (Document Management System) Lösung für SAP Business One anbieten zu können.

Für Kunden

  • Speziell für unsere Kunden aus der Lebensmittel- und Elektroindustrie können diese jetzt hinter Chargen- und Seriennummern archivieren, um z.B. Prüfprotokolle oder Ähnliches ablegen zu können.
  • Für unsere Kunden aus der Versicherungsbranche ist es jetzt möglich, Belegtypen zu definieren. Das heißt, Sie können Ihren Belegarchiven den Typ Vertrag oder Schadensfall zuordnen. Selbstveständlich sind auch andere Typen möglich.

Für Partner

  • Unterstützung von chinesischen/japanischen Clientarchitekturen.
  • Das CKS.DMS ist jetzt zertifiziert und somit eine SAP Certified / SAP Business One Integration.
  • Die ersten Partner konnten schon die Outlook Schnittstelle testen und waren von der einfachen Handhabung begeistert. Gern können Sie sich bei uns melden, um die ersten Testversionen zu erhalten.

Ausblick für das CKS.DMS V2.6

  • Auslieferung der Outlook Schnittstelle.
  • Für unsere weltweiten Partner und Kunden wird die Machbarkeit einer Unterstützung für B1 2007 getestet.
  • Start der Entwicklung für das CKS.DMS in 64bit.
  • Vorauswahl der Belege für das aktuelle Geschäftsjahr.

 


© 2013 | C.K. Solution – Softwareingenieurbüro Chris Kroos –


About Chris Kroos

Angefangen habe ich bei der SAP AG als Support Consultant in Irland in Galway mit SAP Business One. Danach sind in mehreren Jahren Projektmanagement Erfahrungen hinzugekommen, um die Kundenbedürfnisse einschätzen zu können. Als Resultat implementieren wir nun als SSTP Add-ons für SAP Business One.

Ein Kommentar

  • Pingback: Blog-1 › bdT: Ihr Systemhaus für SAP Business One, eigenes Rechenzentrum, ERP, wir sind in Nordhorn und dem Emsland tätig

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *
Folgende HTML Tags sind nutzbar: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>