20 Jan

SAP Business One auf Umwegen im Browser

Seit einiger Zeit wirbt das Unternehmen ERICOM , speziell mit Hinweis auf ein Video , das Richard Duffy schon länger bei Youtube veröffenlicht hatte.
Hierbei braucht man nur noch eine HTML5 – fähigen Browser und eine Internetverbindung um auf SAP Business One Zugriff zu haben.

Hierbei handelt es sich um ein HTML5 – RDP Client, der somit eine einfache Verteilung der Anwendung möglicht macht.

Allerdings ist dies keine HTML5 Oberfläche, wie man bei lockerem Darüberlesen über diverse Pressemeldung meinen könnte.

Auch ist ERICOM nicht ganz alleine mit einer solchen Technologie.

Eine Softwareschmiede aus Leipzig Namens TSPLUS hat eine ähnliches Werkzeug im Angebot. Wir selber setzen dieses schon erfolgreich ein halbes Jahr ein.

Bei all diesen Lösungen dürfte ein wesentliches Problem sein, dass die SAP diese  Lösungen nicht offiziell unterstützt.  Bei größreren Installationen gehört also etwas Mut dazu, diese Tools anzuwenden.

 

© 2014 | Versino Projects GmbH

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *
Folgende HTML Tags sind nutzbar: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>