Socialbusiness mit SAP Business One
28 Sep

Socialbusiness mit SAP Business One

Die NGO-Solution ist ein Add-On der besonderen Art. Diese SAP Business One Integration wurde eigens von Versino für die Organisation Yunus Social Business in Haiti entwickelt. Das Unternehmen, gegründet von Friedensnobelpreis-Träger Mohammed Yunus, unterstützt verschiedene soziale Projekte, indem sie z.B. an lokale Kleinunternehmen Mikrokredite, Spenden, Investorengelder und Serviceleistungen vergibt.
Dabei kann B1 sämtliche Geschäftsprozesse der Organisation unterstützen. Wichtig für die YSB ist dabei vor allem die:

  • Vertragsverwaltung (Investoren, Spender)
  • Verwaltung, Projektzuteilung von Geldern und Spenden
  • Verbuchung von Rückzahlung an Investoren
  • Reportings für Investoren
  • Monitoring von unterstützen Projekten

Zusätzlich wird die Arbeit mit dem System durch eine Webapplikation ergänzt, die mit jedem mobilen Endgerät einfach bedienbar ist. Mit dieser App melden die geförderten Unternehmen Kennzahlen (KPIs) und Meilensteine an die Förderer – in dem Fall die YSB – zurück. Diese Zahlen können die finanziellen und wirtschaftlichen Fortschritte eines Projekts belegen und bilden die Basis für das Reporting der Investoren. Mit B1 lassen sich diese Daten sicher erfassen und auswerten.
Damit lässt sich das Konzept des Social-Business, wie Mohammed Yunus es selbst unterstützt, optimal ausführen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *
Folgende HTML Tags sind nutzbar: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>