Version 5.1: Neuerungen für MARIProject
22 Apr

Version 5.1: Neuerungen für MARIProject

Seit dieser Woche ist der Neue Version von MARIProject auf dem Markt. Die Projektmanagement Software von Maringo wurde in ihrer 5.1 Version unter Anderem komplett in der Planung überarbeitet. Besonders interessant ist der Umstand, dass immer mehr Funktionen im Webclient zur Verfügung stehen.

Hier die Neuerungen in voller Länge.
(Und wer möchte, kann sich die Dokumentation der Neuerungen hier im PDF Format holen.)

Neue Datenerfassung für Arbeitszeiten, Reisekosten, Materialverbrauch und Geräte/Maschinen
  • Es wurde eine neue Maske Datenerfassung entwickelt, die eine einheitliche Bedienung aller Erfassungen im Hauptprogramm und im Web Client ermöglicht. In dieser Maske werden die Stunden- Projekt-, Material- und Reisekostenerfassung zusammengefasst.

Planung: Verbesserte Gantt-Planung, Aufgabenplanung, Wochendarstellung
  • Die Gantt-Planung wurde um die Darstellung der Phasenabhängigkeiten erweitert.
  • Die Gantt-Planung kann nun auch nach der Vertragsstruktur
    angezeigt und bearbeitet werden.
  • Eine neue Darstellung Aufgabenplanung
    erleichtert die Verteilung auf die Ressourcen.
  • Eine neue Tagesdarstellung
    zeigt die Termine in einer Kalenderdarstellung.
Planung: Web Client
  • Darstellung und Bearbeitung der Aufgabenplanung.
  • Darstellung und Bearbeitung der Tagesplanung.
  • Darstellung und Bearbeitung der Gantt-Planung im Web
    Client.
  • Erweiterte Planungsmöglichkeiten für den Projektleiter.
Belegsuche
  • Es ist nun möglich, SAP Business One-Belege im Web Client zu suchen.
Logistik-Workflow
  • Die Verarbeitung von Warenlieferungen und gleichzeitig die Bewegungen von Geräten & Maschinen und letzendlich die Bewegungen von
    Kundenserviceobjekten wurde in einem neuen Konzept vereinheitlicht.
Vermietung von Geräten und Maschinen
  • Der Kunde kann im Kundenportal die bei ihm befindlichen Geräte und Maschinen einsehen. Der Kunde kann im „Vermiet-Shop“ weitere Geräte bestellen.
Servicemodul für Geräte und Maschinen
  • Das in der Version 5.0 eingeführte Servicemodul ermöglicht nun auch die Verwaltung der regelmäßigen Serviceeinsätze an den eigenen Geräten. Vor der Vermietung der Geräte kann leicht geprüft werden, ob alle Serviceintervalle eingehalten wurden.
Erweiterungen Supportmodul
  • Die Assistenten rund um die Neuanlage von Supportvorgängen wurden neu entwickelt. Es können nun Supportvorgänge zu Produkten, Kundenserviceobjekten, Geräten oder Maschinen vorgenommen werden. Die Assistenten arbeiten nun im Hauptprogramm und im Web Client gleich.
Diagramme in MARIProject
  • Es wurden einige Möglichkeiten entwickelt, Zahlen in einer grafischen Darstellung zu präsentieren.
Nacht-, Wochenend- und Sonntagszuschläge
  • MARIProject kann nun automatisch Nacht-, Wochenend- und Sonntagszuschläge berechnen. Durch flexible Regeln können die Wünsche des Kunden bei der Fakturierung abgebildet werden.
Neuerungen: Web Client
  • Favoriten im Hauptmenü
  • Neue Urlaubs- und Gleitzeitverwaltung
  • Detailliertere Buchungsnachweise
  • Übersicht
    Opportunities, Neuanlageassistent
  • Vorgesetztenerfassung im Mobile Client

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *
Folgende HTML Tags sind nutzbar: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>