10 Gründe warum ein ERP-System für jedes Unternehmen sinnvoll ist
22 Mai

10 Gründe warum ein ERP-System für jedes Unternehmen sinnvoll ist

Wir fachsimpeln viel über den Nutzen und Einsatz von ERP-Systemen. Die Branchen-Relevanz, ob Standard oder zugeschnitten und welche Funktionen in welcher Ausprägung wann relevant werden. Für viele Unternehmen – gerade die kleinen und jungen – stellt sich jedoch oft erst mal die Frage: Was bringt uns den dieses Enterprise Resource Planning genau? 10 Gründe warum ein ERP-System für alle Unternehmen relevant ist .. oder werden wird.


1. Eine ERP-System für alle

Ein ERP-System deckt (im besten Fall) alle notwendigen Prozesse eines Unternehmens in einer Software ab. Die Investition in eine ERP-Lösung ist deshalb zunächst teuer, spart auf die Dauer aber Ausgaben für Software und Implementierungen. Außerdem können alle relevanten Unternehmensdaten übergreifend und einheitlich abgerufen werden. Das vermeidet Fehler (keine redundanten Daten) , spart Zeit (automatisierte Datenpflege) und macht Auswertungen über verschiedene Unternehmensbereiche hinweg möglich.

2. Der Kunde ist im ERP-System König

… und durch ein gutes ERP-System fühlt er sich auch so. Im System können die passenden Daten stets mit wenigen Klicks abgerufen werden. Dadurch kann vom obersten Vertriebler bis zum untersten Supporter jeder jedem Kunden helfen.

3. Lage(r)plan mit einem ERP-System

Die passende ERP-Lösung verhilft einem Unternehmen zu einer genauen Kenntnis des Lagerbestands. Durch die Analysemöglichkeiten im System kann der Lagerbestand auf ein Optimum reduziert und rechtzeitig neue Bestellungen aufgegeben werden. Das ermöglicht dem Unternehmen schnellere Lieferzeiten, ohne dabei selbst Verluste zu machen.

4. Wir verstehen uns

Besonders wenn man nicht mehr über To Do’s streiten oder Zuständigkeiten hinterher tragen muss. In einem ERP-System werden alle Daten und Unterlagen zentral abgelegt. Dazu kommt eine integrierte Nachrichtenfunktion mit Wiedervorlage von Aufgaben. So kann stets nachvollzogen werden, wer gerade an was arbeitet und welche Aufgaben bereits erledigt wurden. Das erleichtert die Kommunikation innerhalb des Unternehmens, sowie die auch nach außen (Lieferanten, Kunden etc.) und verbessert damit die Zusammenarbeit wesentlich.

5. Läuft wie geschmiert

Die Prozesse, die in einem ERP-System dargestellt werden basieren auf langjähriger Erfahrung von Unternehmen. Das optimiert die Abläufe und schafft so die Basis für mehr Effizienz beim Arbeiten.

6. Da wo man ein ERP-System braucht

Durch die verschiedenen Möglichkeiten zur Personalverwaltung, wird das Management viel einfacher. Durch Einsatzpläne und Ressourcenplanung werden flexiblere Arbeitszeitmodelle möglich und verbessern den Einsatz der Mitarbeiter.

7. Alles im Blick mit einem ERP-System

Durch die verschiedenen Tools in einem ERP-System wird das Projektmanagement wesentlich vereinfacht. Projektabläufe bleiben stets übersichtlich und kontrollierbar. Das macht eine zuverlässige Abrechnung möglich, da der tatsächliche Aufwand protokolliert bleibt und einsehbar ist. Dadurch können schwierige Projektverläufe rechtzeitig erkannt und beeinflusst werden, ohne dass es zu unnötiger Mehrarbeit oder unverhältnismäßigen Kosten kommt.

8. Alles im Blick pt. 2

Auch für produzierende Unternehmen bietet ein ERP-System wesentliche Vorteile. Da die Produktion in Echtzeit eingesehen werden kann, bietet die Software dem Unternehmen die Möglichkeit ganz neue Entscheidungen auf Basis der Daten zu fällen. Wie bei der Lagerhaltung können Menge und Zeitraum aufgrund der Auswertungen angepasst werden. Das spart in der Produktion Kosten und Zeit.

10 . Immer mit dabei

Die Finanzbuchhaltung – kurz Fibu. Ein ERP-System ermöglicht dabei einen großen Teil zu automatisieren. Gerade im Fall von Buchungen bedeutet das ein großes Zeitersparnis. Durch die einheitliche Darstellung der Daten sind die einzelnen Kennzahlen viel aussagekräftiger und das Unternehmensmanagement kann auf Basis dieser fundierte Aussagen und Entscheidungen treffen.

11 .  Alles wir besser mit einem ERP-System

Zeit und Geld – an beidem kann ein Unternehmen sparen und mit beidem effizienter arbeiten, wenn es von der richtigen ERP-Software unterstützt wird. Jeder Mitarbeiter bekommt durch ein passendes System die richtige Basis produktiver zu arbeiten. Das bekommen auch die Kunden zu spüren, sowie die Unternehmensführung die auf Grundlage der richtigen Daten richtige Entscheidungen treffen kann. So steht dem Fortbestand und Wachstum eines Unternehmens nichts mehr im Weg.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *
Folgende HTML Tags sind nutzbar: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>