DSGVO und ERP: Risiken und Herausforderungen
8 Dez

DSGVO und ERP: Risiken und Herausforderungen

Die Verunsicherung ist groß. Mit der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) kommen zusätzliche Herausforderungen auf jedes Unternehmen zu. Einen Überblick der Inhalte finden Sie hier. Wir als SAP Business One Partner stellen uns natürlich die Frage was Bezug auf DSGVO und ERP Betrieb beachtet werden muss. Um nicht im Trüben zu fischen, haben wir Rechtsanwalt Wolfgang A. Schmid, einen ausgewiesenen Fachmann zum Thema, befragt. Weiterlesen

ERP in der Cloud: Die verschiedenen Modelle
12 Jan

ERP in der Cloud: Die verschiedenen Modelle

ERP und Cloud. Trotz allen Misstrauens scheint sich das Gespann durchzusetzen. Marktforschung, Fachpresse, Anbieter – alle widmen dem Thema der Bereitstellung von ERP-Lösungen nach wie vor viel Aufmerksamkeit. Nicht zuletzt wegen der Lebensdauer und den hohen Investitionskosten der Systeme interessiert dieses Thema. Außerdem ist gerade für die Anwender die flexible Nutzung ihrer ERP-Lösung zunehmend wichtig.

Interessant sind in diesem Sinne die verschiedenen Betreibungsmodelle, die bereits angeboten werden. Beliebt sind bereits die Hosting-Variante und Application Service Providing (ASP).

Hosting ist, wenn ein ERP-System über einen “Fremdanbieter” betrieben wird. Diese Lösung ist besonders für Unternehmen ohne IT-Ressourcen attraktiv, da sie sich auf ihr Hauptgeschäft konzentrieren können. Ca. 40% der ERP-Anbieter bieten ihre Lösung auch über Hosting an. Weiterlesen

T-Systems provides infrastructure for SAP Business One on Demand
11 Mrz

T-Systems provides infrastructure for SAP Business One on Demand

T-Systems Hungary offers cloud service for SAP Business One partners.

There is still a level of reservation when in comes to the much quoted cloud – in Germany, but also in the rest of Europe. According to recent studies, only a 24% share is expected for the cloud when it comes to business applications; the share of ERP applications (depending on the study) is only between 3% and 5%.

Studie Cloud ERP und Geschäftsanwendungen
Currently, Cloud Applications still make up only a small percentage of the overall applications. (TCS) (Archive: Vogel Business Media)

Up until now, SAP Business One On Demand has been feeling this trend as well.

Weiterlesen

T-Systems stellt Infrastruktur für SAP Business One on Demand
11 Mrz

T-Systems stellt Infrastruktur für SAP Business One on Demand

T-Systems Ungarn bietet Cloud-Service für SAP Business One Partner an.

Nach wie vor ist die Zurückhaltung bezüglich der viel zitierten Cloud in Deutschland, aber auch in Europa groß. So rechnet man laut aktuellen Studien mit gerade einmal  24%  Cloud-Anteil an allen Businessanwendungen; Der Anteil der ERP-Anwendungen liegt (je nach Studie) zwischen 3 und 5%.

Studie Cloud ERP und Geschäftsanwendungen
Noch machen Cloud-Anwendungen nur einen kleinen Teil aller Anwendungen aus. (TCS) (Archiv: Vogel Business Media)

Bisher hat auch SAP Business One On Demand diesen Trend zu spüren bekommen.
Die Nachfrage war eher lau und selbst anfangs interessierte Unternehmen entschieden sich dann doch lieber für die so genannte On Premise  Variante.

Weiterlesen
SAP Business By Design, die Stille Post und die Rolle von SAP Business One
28 Okt

SAP Business By Design, die Stille Post und die Rolle von SAP Business One

Nicht ganz so erfolgreich wie SAP Business One ist ein anderes Produkt der SAP in den Markt gestartet: SAP Business By Design.  Während SAP Business One mit 40.000 Installationen   das Feld der Mittelstands-ERP aufgerollt hat, sind ca. 700 Installation für SAP Business By Design tatsächlich so mager, dass man um den Begriff Misserfolg nicht drumherum kommt.

Weiterlesen
14 Mai

HANA Enterprise Cloud – Mit Höchstgeschwindigkeit in die Wolke

Wer gedacht hatte mit SAP Business By Design sei der Ausflug der SAP in Cloud eine auf diesem Produkt begrenzte Episode, muss sich wohl demnächst eines Besseren belehren lassen. Es sieht so aus als würde ein wesentlich größeres Portfolio an Lösungen über die Datenwolke zur Verfügung gestellt. Und das direkt von SAP und nicht (zumindest nicht nur) von Hosting Partnern, wie ehemals das Modell für SAP Business One, das als SAP Business One OnDemand angeboten wird.+

 

sikal_hana

 

Möglich macht das, wenig überraschend, SAP HANA. Die massive Beschleunigung der  In-Memory-Technologie beim Lesen und Schreiben von Daten, kann zwar seine volle Wucht (bis zu Faktor 1000) am besten bei der Auswertung von „BIG DATA“ entfalten, hat aber für eine Bereitstellung von Anwendungen über das Netz auch durchaus wichtige Vorteile zu bieten.

Weiterlesen

17 Jul

SAP Business One OnDemand Cloud zum “Selberbasteln”

Es ist und bleibt inflationär wie der Begriff Cloud, SaaS, OnDemand in der IT-Welt gestreut wird. Seit kurzem  gibt es ja SAP Business One OnDemand. Dies ist keine Cloudlösung und auch kein Software as a Service im engeren Sinne. Es ist im Endeffekt ein gehostetes SAP Business One, dessen Lizenzen man mieten kann.

Weitere Verwirrung dürfte Richard Duffy mit einer neuen Video – Reihe stiften:  “Building Your SAP Business One OnDemand Cloud”. Zunächst einmal : Das was hier On Demand ist, ist das Angebot von TATA.  Hier gibt es virtuellen Serverplatz zur Miete. Ähnliche Angebote gibt es auch von deutschen Providern, z.B. von 1und1.  Hierauf hat Richard im ersten Video eine Windows – Serverumgebung installiert.

Im zweiten Video soll dann SAP Business One folgen. Hierfür kündigt er allerdings an auch das SAP Business One Cloud Control Center zu installieren.

Jetzt könnte man meinen dass, wenn das ein Anleitungsvideo sein soll, dieses SAP Business One Cloud Control Center jedem zugänglich ist. Dem ist nicht so. Die SAP achtet hier sehr darauf , dass nur ausgewählte Hosting-Partner (die sich lizenzieren müssen) SAP Business One so anbieten dürfen.

Aber wer weis, vielleicht gibt es ja bald den Cloud-Bastelkasten für jedermann. Das hat dann zwar mit cloud nichts zu tun, aber wer will den so kleinlich sein 😉

© 2012 | Versino Projects GmbH


SAP Business One Analytics Platform – B1 on HANA
6 Feb

SAP Business One Analytics Platform – B1 on HANA

Mit SAP HANA hat der Walldorfer Konzern etwas geschafft, was im ERP – Markt zunehmend schwieriger wird:
echte technologische Innovation.Für einige war allerdings überraschend, dass HANA sofort auch für SAP Business One einsetzbar wird, haben wir es doch hier mit einer Technologie zu tun, die dazu geeignet ist, Millionen von Daten in Sekundenschnelle zu analysieren. Es gibt bereits Anwendungsbeispiele wo HANA in Großprojekten sein Können unter Beweis gestellt  hat. Wo ist aber der Mehrwert für das mittelständische Unternehmen das mit SAP Business One auf eine schlanke ERP-Lösung setzt?
Weiterlesen
16 Nov

SAP Business One – Was ist – Was wird

In letzter Zeit stellen wir (zu unserer Freude) ein rasant ansteigendes Interesse an SAP Business One fest. Das hängt unter anderem wahrscheinlich auch damit zusammen, dass die SAP entdeckt hat welches Schätzchen sich hier entwickelt hat. Eine Entdeckung die dann aber zum konsequenten Ausbau der Anwendung geführt hat, so dass man heute sagen kann: Nie war SAP Business One besser und näher dran eine echte Benchmark für mittelständische Unternehmenslösungen zu setzen. Wie sehr sich dieser Weg lohnt, belegen zuletzt Verkaufszahlen von SAP Business One die, so aus Walldorf zu hören, mehrere Quartale nacheinander die Erwartungen übertroffen haben.

SAP Business One Interface

Passend dazu ist auch die Nachricht, dass 2012 ein großer Event der SAP sich ausschließlich um SAP Business One drehen soll.

In dieses Bild reiht sich auch eine Veröffentlichung des SAP-Mediums sap.info mit dem Titel: All Eyes on Business One ein. (Leider nur in Englisch) wird tief auf die nahe und auch etwas fernere Zukunft von   SAP Business One eingegangen.

Da dieser Artikel der 200ste Eintrag in unserem SAP Business One Blog ist, haben wir uns die Mühe gemacht die Quintessenz aus diesem Artikel in Deutsch wiederzugeben und noch etwas zu erweitern, was eine ganz gute Standortbestimmung von SAP Business One ergibt.

Weiterlesen