MariProject 6.6 für Unternehmen im Anlagenbau
13 Aug

MariProject 6.6 für Unternehmen im Anlagenbau

Die Integration von MariProject in die ERP-Lösung SAP Business One ermöglicht es, Abläufe in projektorientiert arbeitenden, mittelständischen Anlagenbau-Unternehmen durchgängig zu unterstützen. Von der Projektdefinition über Einkauf, Kalkulation, Angebotserstellung, Ressourcenplanung, Zeit- und Reisekosten-Erfassung, bis hin zu Abrechnung, Service und Auswertungen wie die Bewertung von Anlagen im Bau.

Weiterlesen
Data Warehouse oder Data Lake
20 Mai

Data Warehouse oder Data Lake

Data Lakes und Data Warehouses sind Schlagwörter, die man hört, wenn es um die Datenaufbewahrung im Kontext mit Big Data geht. Tatsächlich bezeichnen sie auch zwei unterschiedliche Ansätze. Der “See” ist beim Data Lake tatsächlich ein stimmiger Begriff: Ein großes Becken gefüllt mit Rohdaten die unstrukturiert und noch ohne bestimmte Verwendung dort aufbewahrt werden. Ein Data Warehouse dagegen hält geordnet strukturierte, gefilterte Daten auf Vorrat. Zu welchem Zweck sollt man welchen Ansatz verwenden?

Weiterlesen
SAP Business One vs SAP Business ByDesign
16 Mai

SAP Business One vs SAP Business ByDesign

Es gibt immer noch einige Menschen, die SAP vor allem mit Softwarelösungen für Großkonzerne in Verbindung bringen. Dabei wird gänzlich übersehen, dass mit SAP Business One und SAP Business ByDesign gleich zwei ERP-Softwarepakete auf dem Markt sind, die mittelständische Unternehmen adressieren. Warum aber gleich zwei ERP Angebote für KMU? Offensichtlich gibt es einen Bedarf am Markt, da beide ERP-Lösungen nun schon jahrelang mit Erfolg dort agieren.

Weiterlesen
Buchhaltung für Startups
21 Feb

Buchhaltung für Startups

Am Anfang steht die herausragende Idee oder/und das Alleinstellungsmerkmal das große Gewinne verspricht. Nach der Gründung des Startups liegt dann der Fokus auf Gewinnung von Kunden und der Verfeinerung des Geschäftsmodells und Generierung von Einnahmen. Das was alle diese Aktivitäten trägt und letztendlich über Erfolg oder Misserfolg entscheidet, sind zum guten Schluss aber die Finanzen.
Um diese als Gründer im Griff zu behalten, bedarf einer geregelten Buchhaltung für Startups.

Weiterlesen