BLACK CROWS: Erfolgreich in die Höhe mit SAP Business One
20 Nov

BLACK CROWS: Erfolgreich in die Höhe mit SAP Business One

SAP Business One findet mittlerweile weltweit Einsatz in den unterschiedlichsten Unternehmen. Kleine und mittelständische Firmen aus den verschiedensten Branchen setzen auf die ERP-Lösung. Wer diese Unternehmen sind und warum SAP Business One für Sie die richtige Entscheidung war, erzählen wir hier auf unserem Blog.

Auch wenn uns der Schnee in der näheren Umgebung wortwörtlich immer weiter wegschmelzt, ist Wintersport doch nach wie vor beliebt. Leistet man sich dann einen Ausflug in die Schweiz oder sogar weiter weg,  muss die Ausrüstung auf jeden Fall stimmen. Bevor man den passenden Ski findet, muss dieser allerdings erst entwickelt und produziert werden. Und genau das macht BLACK CROWS. Das Unternehmen aus Frankreich liegt zu Fuße des Mont Blanc und testet, designed und verkauft alles für den leidenschaftlichen Skifahrer.  Die “globale Vision” des Unternehmens ist groß – und als passionierte Skifahrer ist es nur verständlich, dass BLACK CROWS hoch hinaus will. Durch die Erfahrung und Innovation, die in den Produkten steckt, vertreibt das Unternehmen diese mittlerweile weltweit. Doch dazu gehört dann letztendlich mehr als nur ein gutes Produkt. Deshalb hat sich BLACK CROWS auf die Suche nach einem passenden System gemacht und hat SAP Business One gefunden. “Damit wir dem Bild entsprechen können, das wir mit unseren Produkten kreieren”, sagt Chris Booth von BLACK CROWS. Und das ist schnell, zuverlässig und wächst mit den neusten Entwicklungen. Eine ERP-Software, die es möglich macht, sich den verändernden Bedürfnissen des Markts anzupassen und die Übersicht zu behalten. Wie der Blick vom Gipfel ins Tal.

Wie BLACK CROWS mit SAP Business One Fahrt aufgenommen hat, können Sie hier sehen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *
Folgende HTML Tags sind nutzbar: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>