ERFOLGREICH DURCH’S ERP-PROJEKT / das (sinnvolle) Lastenheft
8 Aug

ERFOLGREICH DURCH’S ERP-PROJEKT / das (sinnvolle) Lastenheft

Eine beliebte Methode vieler mittelständischer Unternehmen ein geeignetes ERP System auszuwählen ist, ein Lastenheft verschiedenen Anbietern vorzulegen. Im Vergleich soll dann derjenige gewählt werden, der die Kriterien des Lastenhefts bestmöglich zu erfüllen scheint. Also die Umsetzung der dokumentierten Ist- und Soll- Prozesse und Funktionen möglich macht.

0

Das Lastenheft birgt Gefahren

Allerdings garantiert ein Lastenheft keine erfolgreiche Implementierung. Diese Art der ERP-Auswahl birgt sogar diverse Nachteile. Originelle Lösungen anderer Anbieter werden gar nicht erst berücksichtigt, wenn der ERP-Anbieter z.B. ankreuzt die erforderliche Funktion so nicht abbilden zu können, aber eine sinnvolle Alternative von seiner Seite empfiehlt.

Auf die Wichtung kommt es an

Um eine wirklich gute Auswahl zu treffen, sollten die gewünschten Anwendungen und Funktionen außerdem ihrer Wichtigkeit nach gewertet werden. Das ist schwer, wenn der künftige ERP-Anwender bis dato nur mit Excel sein Tagesgeschäft bezwungen hat. Dann fehlt die nötige Kenntnis, um Software-entsprechende Prozesse zu entwickeln oder überhaupt die Erfahrung „was“ möglich ist.

Genauso wichtig wie das Lastenheft

Damit man einen ERP-Anbieter auswählen kann, ist das Lastenheft zwar durchaus als Ratgeber ein geeignetes Dokument, jedoch sollte die Entscheidung nach einer Software-Präsentation (online oder vor Ort) fallen.

Auch bei der Prozessanalyse kann ein zuvor erstelltes Lastenheft helfen. Wenn während der Analysephase die zu optimierenden Kernprozesse mit dem Anbieter besprochen wurden, ist es allerdings nicht zwingend nötig. Wichtig ist dann nur darauf zu achten, dass der ERP-Anbieter diese auch wirklich abbilden und/oder anpassen kann. Notwendig ist dabei auch eine entsprechende Dokumentation – denn ganz ohne geht’s halt doch nicht.

Allerdings immer noch ein geringerer Aufwand als die Erstellung eines Lastenheftes. Aufgrund dessen kann dann beschlossen werden, ob der Anbieter mit seiner Lösung den Wünschen entsprechen kann.

    Kontakt:

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sämtliche Daten werden gemäß Datenschutzerklärung nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage benutzt.

    Die Zukunft von SAP Business One ab 2020

    Schon 2019 hat Rainer Zinow zum Jahresbeginn über die Zukunft von SAP Business One in einem Video ausführlich referiert. Auch ...
    Weiterlesen …
    BI_Mittelstand_Software

    Die SAP Business One Strategie

    In einem sehr ausführlichen Video erklärt Rainer Zinow (Senior Vice President: Product Management, Business One & Business ByDesign) die Strategie ...
    Weiterlesen …
    coresystems Übernahme

    SAP übernimmt coresystems AG

    Für alte SAP Business One Veteranen ist die Meldung ein Paukenschlag. Die SAP übernimmt ein der Addon Schmieden für SAP ...
    Weiterlesen …

    FEFO, FIFO oder LIFO? Die Unterschiede von Lagerstrategien

    Egal ob Rechnungen, das E-Mail-Postfach oder Belge. Ein gutes Ablagesystem weiß jeder schnell zu schätzen, da es uns den Alltag ...
    Weiterlesen …
    Vernetzung

    IoT für SAP Business One

    Das Internet of Things (IoT) ist eines der Topthemen der Digitalisierung im Mittelstand. Nun hat die tschechische Versino Tochter für ...
    Weiterlesen …
    sap business one 2018

    SAP Business One 2018 – Eine Vorschau

    SAP Business One 2018 ist nicht nur eine Überschrift, sondern auch die Kurzform eines Versprechens auf viele Neuheiten und Features ...
    Weiterlesen …
    Datenanalyse

    Studie zu BIG DATA Datenanalysen in Unternehmen von KPMG und Bitkom Research

    Eine große Bitkom Studie zum Thema BIG DATA von der Mitte des Jahres hat spannende Ergebnisse geliefert. Ein halbes Jahr ...
    Weiterlesen …
    Logistik

    Logistik auf dem Weg in die Digitalisierung

    Ein Lager, gesteuert und verwaltet durch künstliche Intelligenz. Autonome Fahrzeuge, die uns durch dieses System führen. Datenbrillen, die den Bestand ...
    Weiterlesen …
    Lizenz Modell Vergleich

    Was ist das bessere ERP Lizenzmodell

    Während es im alltäglichen Gebrauch schon längst Trend ist Software zu "abonnieren" (siehe Spotify und Co.) und auch Adobe und ...
    Weiterlesen …
    International_SAP_B1

    Internationaler ERP Rollout: Strategien für Unternehmensgruppen

    Ein ERP Rollout ist nicht gleich ein ERP Rollout - das hat uns jede Erfahrung mit oft internationalen ERP-Projekten gelehrt ...
    Weiterlesen …
    ERP_Digitalisierung_Mittelstand

    Bitkom Leitfaden “In 10 Schritten digital” neu aufgelegt

    Auch wenn Begriffe wie Cloud Computing, Industrie 4.0 oder künstliche Intelligenz – kurz KI – im digitalen Dialog längst zu ...
    Weiterlesen …
    Logistik

    Wie sich Lagerhaltung durch ERP Software verändert

    Eine ERP Software vereinfacht die Lagerhaltung für ein Unternehmen wesentlich. Bestand, Eingang, Ausgang - mit wenigen Klicks kann das Lagermanagement ...
    Weiterlesen …
    Cloud_Computing

    SAP und die Cloud – 460 Seiten Software-Wolke

    Ein neu erschienenes Buch beleuchtet die Cloud-Strategie der SAP vor ...
    Weiterlesen …
    ERP_Investment

    ERP Software und Investitionssicherheit – Vorauf sollten Sie achten?

    Die Entscheidung erstmalig oder ein neues ERP-System, wie SAP Business One, einzuführen fällt vielen Unternehmern nicht leicht. Einige begeben sich ...
    Weiterlesen …
    Industrie_4.0

    Industrie 4.0 – Wenn, dann richtig

    Musst du noch oder bist du schon? Gerade wenn es um das Thema Digitalisierung geht, herrscht in den deutschen Mittelstands ...
    Weiterlesen …
    ERP_neu_Veränderung

    Wann es Zeit für Veränderung wird!

    Hat ein Unternehmen eine ERP-Lösung implementiert, ist es damit nicht getan. Denn selbst ein erfolgreich abgeschlossenes ERP-Projekt garantiert nicht den ...
    Weiterlesen …
    0

    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *
    Folgende HTML Tags sind nutzbar: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>