14 Apr

IBAN

Eine standardisierte, einheitliche Darstellung der vollständigen Bankverbindung gemäß dem European Committee for Banking Standards (ECBS).
Eine IBAN ist eine Folge von maximal 34 alphanumerischen Zeichen und setzt sich aus einer Kombination folgender Elemente zusammen:

  • Der Länderschlüssel der Bank (ISO-Code)
  • Zwei Prüfziffern
  • Länderspezifische Kontonummer (besteht z.B. aus der Bankleitzahl und der Kontonummer in Deutschland, oder Bankleitzahl, Kontonummer und Kontrollschlüssel in Frankreich).
  • Für jedes Land ist eine konstante IBAN-Länge vorgeschrieben.

Das Finanzwesen in SAP Business One

Das Finanzwesen in SAP Business One beinhaltet die Einträge, zu denen man per Gesetz verpflichtet ist und reichert diese mit ...
Weiterlesen …