11 Apr

Provision (SAP B1)

Unternehmensmaßnahme, um seinen Mitarbeitern und Partnern besondere Anreize zu bieten, für das Unternehmen aktiv zu werden
Unternehmen einzusetzen.
Dient als Steuerungsinstrument zur Realisierung der strategischen Unternehmensziele durch monetäre und nicht-monetäre
Anreize. Provisionen werden als Ergebnis einer transaktionsbezogenen Tätigkeit vergütet.
Ein Vertriebsmitarbeiter erhält für jeden abgeschlossenen Kundenvertrag eine Provision von 10% des Nettowertes.
Kann in SAP Business One hinterlegt und damit gesteuert werden.

 

Das Finanzwesen in SAP Business One

Das Finanzwesen in SAP Business One beinhaltet die Einträge, zu denen man per Gesetz verpflichtet ist und reichert diese mit ...
Weiterlesen …