Ein ERP-Projekt – eine Herausforderung 

Ein ERP-Projekt ist für jedes Unternehmen eine große Herausforderung. Ist das Projekt erfolgreich? Es trägt wesentlich zur Verbesserung der Effizienz der Prozesse bei. Gelingt das ERP-Projekt nicht, wird oft das ganze Unternehmen in seiner Entwicklung zurückgeworfen. Das oft verwendete Bild von der Operation am offenen Herzen weist darauf hin, dass ein gescheitertes ERP-Projekt manchmal sogar lebensbedrohlich für ein Unternehmen werden kann.

Nur ein Baustein: Die richtige Software

Natürlich wird ein wesentlicher Baustein für ein erfolgreiches ERP-Projekt schon bei der Auswahl der Business-Software gelegt. Auch zu diesem Thema haben wir ein Kompendium zusammengetragen.

Versino Financial Suite für SAP Business One Finanzwesen

Ein-Projekt, das Ihr Unternehmen versteht

Allerdings ist das Projekt zur Einführung einer ERP-Lösung in Ihrem Unternehmen, genauso maßgeblich für eine lohnende Investition in die Business-IT. Oft ist es den Verantwortlichen im Unternehmen anfangs gar nicht bewusst, dass mit der Integration einer ERP-Software zwingend auch die Projektierung dieser Integration verbunden ist.  Von vielen anderen Standard-Softwarepaketen ist man schließlich gewöhnt, dass zwar einiges an Schulung der involvierten Mitarbeiter nötig war, aber nicht ein regelrechtes Projekt.
Eine ERP-Software ist aber immer mit den Prozessen Ihres Unternehmens verbunden und kann nur dann ihre Stärken ausspielen, wenn Ihre Unternehmensprozesse sich dort auch wiederfinden. Speziell ein mittelständisches Unternehmen lebt häufig davon, dass es spezielle Herausforderungen besonders gut löst. Es ist daher wesentlich, dass ein ERP-System diese spezielle Lösungskompetenz unterstützt. Dies zu realisieren und dabei Kosten und Zeitplan im Auge zu haben, ist eine der wesentlichen Aufgaben in einem ERP-Projekt.

Die Zukunft im Blick

Dabei muss konstant auch der Blick in die Zukunft gerichtet sein. Denn die sich immer schneller drehende Businesswelt wartet mit immer neuen Anforderungen an Ihr Unternehmen auf. Ein ERP-System muss so implementiert sein, dass mit diesem ständigen Wandel mitgehalten werden kann.

Der Mensch machts

Nicht nur die Funktionstiefe der ERP-Lösung, sondern vorwiegend auch die Kompetenz der Menschen, die Sie bei Ihrem ERP-Projekt unterstützen, spielt dabei eine große Rolle. Erfahrung, Lösungskompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Branchennähe sind nur einige Eigenschaften, die beteiligten Personen mitbringen müssen.

Unsere Artikel rund um das Thema ERP Projekt

SAP-Business-One-Netting-und-debitorische-Kreditoren

Netting und debitorische Kreditoren

Netting und debitorische Kreditoren sind zwei Konzepte, die im Finanzwesen verwendet werden, um Schulden und Forderungen zwischen Unternehmen zu verrechnen ...
SAP Business One Partner - wichtig ist der Richtige

SAP Business One Partner – wichtig ist der Richtige

Als SAP Business One Partner mit über 20 Jahren Erfahrung in der erfolgreichen Bereitstellung und Pflege und Wartung von SAP ...
Datenmigration in ERP-Projekten

Datenmigration in ERP-Projekten

Aktuelle Untersuchungen wie die Studie "ERP in der Praxis 2020/2021" von Trovarit belegen, dass viele Firmen den Implementierungsaufwand eines ERP-Systems ...
ERP Upgrade

ERP-Upgrade – Irgendwann wird es Zeit

Unbequem, aber wahr, ein ERP-Upgrade ist nach einer gewissen Zeit des Betriebs der Businesssoftware nahezu unvermeidlich. Eine Erneuerung ist dabei ...
BPM

Business Process Reengineering vor ERP Einführung

Die Implementierung von ERP-Software erfordert naturgemäß eine Überprüfung und Anpassung der Geschäftsprozesse, um die Software ordnungsgemäß installieren und konfigurieren zu ...
Customizing

Coding oder Customizing: ERP-Software richtig anpassen

Zum Anpassen der Prozesse eines ERP gibt es zwei Methoden. Customizing ist die Methode, die das System innerhalb der Möglichkeiten ...
Kontakt Versino