Neue Version MariProject 5.3 für SAP Business One
9 Mrz

Neue Version MariProject 5.3 für SAP Business One

Für MariProject die SAP Business One Branchensoftware für Projektdienstleister, IT-Unternehmen und Anlagenbauer gibt es die neue Version 5.3.001. Wie gewohnt gibt es wieder einen bunten Reigen an neuen Features und Verbesserungen.

Datenerfassung

  • Feature: In der periodischen Ansicht kann eine Stundenbuchung mit dem neuen Kontextmenüeintrag “Buchung in nächsten Monat kopieren” in den Folgemonat kopiert werden.

    MariProject auf Basis von SAP Business One

    MariProject für SAP Business One Wie Sie die voll integrierte Lösung für Dienstleister beim der Vertrieb von komplexen Projekten unterstützt, erfahren Sie auf unserer Produktseite. Gerne demonstrieren wir Ihnen das System. Nehmen Sie mit uns hierzu Kontakt auf.

Mitarbeiterstamm in MariProject

  • Feature: Bilddateien können nun mit Drag & Drop auf das Mitarbeiterbild gezogen werden, um dieses zu ändern.
  • Feature: Die Projektauswahl im Register Arbeitsgruppen unterstützt die Mehrfachauswahl.

Vertragsabrechnung in MariProject

  • Feature: Ein neuer Grundlagenschalter “Lieferscheinpflicht für lagerhaltige Artikel” verhindert, dass Belegpositionen einer Rechnung ohne Bezug auf einen Lieferschein erstellt werden können.

Freigabe in MariProject

  • Feature: Mit dem neuen Grundlagenschalter “Stundenfreigabe über Mitarbeitervorgesetzten” kann eine andere Form der Freigabe verwendet werden. Dann werden Stundenbuchungen nicht mehr vom Projektleiter, sondern vom Mitarbeitervorgesetzten freigegeben.

Berichte in MariProject

  • Feature: In den Grundlageneinstellungen der Berichte [Grundlagen -> Einstellungen -> Mandant -> Grundlagen Berichte] kann für die
    Berichtsvorschau eine andere Darstellung gewählt werden. Standardmäßig ist wie bisher der Crystal Reports Viewer voreingestellt. Man kann auf einen PDF-Viewer wechseln oder einstellen, dass sich das Dokument direkt in dem installierten PDF-Reader öffnet. Für die beiden PDF-Varianten muss zwingend ein PDF-Reader (z.B. Adobe Acrobat Reader DC) installiert sein.

Einkaufsbelege – Pro Rata

  • Feature: Wenn Pro Rata-Buchungen in Einkaufsbelegen (Bestellungen, Eingangsrechnungen) gebucht werden, wird nun im Assistenten eine eigene Seite mit der Vorschau der zu erstellenden Buchungen angezeigt.

Supportmodul in MariProject

  • Feature: Für das Kontextmenü der angezeigten Stundenbuchungen zu einem Supportvorgang wurde ein direkter Sprung in die Freigabe
    hinzugefügt.
  • Feature: Die Benachrichtigungen an den Ansprechpartner eines Tickets können jetzt auch in der Sprache seines zugeordneten Kundenbenutzers verschickt werden. Dieses Verhalten muss in den Grundlageneinstellungen aktiviert werden.
  • Feature: Das Importieren von unbehandelten E-Mails aus dem Menü oder über das Outlook-Addin, wurde jetzt in den Support-Neuanlageassistenten integriert. So können die Texte in einem Assistenten geändert und gespeichert werden, ohne wie vorher über mehrere Formulare zu gehen.
  • Feature: Über den Assistenten „Supportvorgänge zusammenfassen – Anhänge verschieben“ können alle Anhänge inkl. Vorgangstext von einem Supportvorgang in einen anderen verschoben werden.

Sie haben Fragen oder Anliegen? Sie wollen uns Ihre speziellen Anforderungen mitteilen?

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sämtliche Daten werden gemäß Datenschutzerklärung nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage benutzt.

    anlagenbau

    MariProject 6.6 für Unternehmen im Anlagenbau

    Die Integration von MariProject in die ERP-Lösung SAP Business One ermöglicht es, Abläufe in projektorientiert arbeitenden, mittelständischen Anlagenbau-Unternehmen durchgängig zu ...
    Weiterlesen …
    anlagenbau

    ERP für den Anlagenbau – komplex und Projekt-getrieben

    Ein ERP für den Anlagenbau hat die Aufgabe die Produktion meist komplexer Anlagen zu begleiten und zu steuern. Dabei wird ...
    Weiterlesen …
    Update

    MARIProject neuer Major Release 6.1

    Für MariProject die SAP Business One Branchensoftware für Dienstleister, IT-Unternehmen und Anlagenbauer gibt es das neue Major Release 6.1.000. Folgende ...
    Weiterlesen …

    Maschinen- und Anlagenbau: erste Schritte in die Industrie 4.0

    Weil die Industrie 4.0 der Praxis im Maschinen- und Anlagenbau noch fern scheint, schieben Unternehmen das Thema gerne auf - ...
    Weiterlesen …
    Update

    MARIProject, Version 6.0 ist da

    Lange war es angekündigt. Die neue Version 6.0 von MARIProject jetzt erhältlich. Das neue Major Release wartet mit einem stark ...
    Weiterlesen …
    Maschinen und Anlagenbau

    Warum Kundenservice im Anlagenbau heute über Erfolg entscheidet

    Lange war die Qualität der Maschinen das Aushängeschild für viele Einzelfertiger. Jetzt ist ein wichtiger Faktor dazu gekommen: Der Kundenservice ...
    Weiterlesen …
    Auftrags- und Einzelfertiger

    Einzel- und Auftragsfertiger brauchen andere ERP Lösungen

    Die Produktion mit der Losgröße 1 trifft man in vielen unterschiedlichen Branchen an. Anlagenbauer, Werkzeugbauer, Sondermaschinenbau, Bau von Sonderfahrzeugen, Werften ...
    Weiterlesen …

    Field Service – Mehr als Außendienst und Wartung

    Für viele Unternehmen besteht eine der wichtigsten Chancen sich vom Mitbewerber abzuheben darin mit der Qualität ihres Service zu überzeugen ...
    Weiterlesen …
    Update

    Update 5.6 : Neue Version von MariProject

    Eine neue Version von MariProject ist veröffentlicht worden. Dabei sind wie immer kleiner und größere Verbesserungen der Software für kaufmännisches ...
    Weiterlesen …
    Kalkulation

    Mit MariProject zur integrierten Projektkalkulation

    Die Projektkalkulation für Kundenangebote ist für den Vertrieb eines Unternehmens oft eine große Herausforderung. Dies gilt quer über alle „Projekt-getriebenen“ ...
    Weiterlesen …

    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *
    Folgende HTML Tags sind nutzbar: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>