SAP Business One-schneller, einfacher, übersichtlicher!
1 Apr

SAP Business One-schneller, einfacher, übersichtlicher!

Der Alltag eines Finanzbuchhalters ist oft geprägt vom Suchen und Vergleichen von Daten. Mit der Einführung des neuen Cockpits der Versino Financial Suite wollen wir genau diese täglichen Herausforderungen für SAP Business One Anwender vereinfachen. Das Cockpit bietet eine intuitive und effiziente Lösung für das Finanzmanagement, indem es den Zugriff auf und die Analyse von Finanzdaten erleichtert. Es bleibt SAP Business One, nur schneller, einfacher und übersichtlicher!

Dynamisches Filtern mit sofortiger Anzeige

Im Financial Cockpit der Versino Financial Suite ändern Nutzer direkt im Kopfbereich derselben Maske die Parameter, welche sofort im Tabellenbereich darunter die Ergebnisse aktualisiert anzeigt. Dies kennt der User des SAP-Standards anders. Dort ist er es gewohnt, für jede Anpassung eine separate Filtermaske aufzurufen, um Berichte für neue Ergebnisse erneut zu generieren. Diese direkte und unmittelbare Aktualisierungsfähigkeit des Financial Cockpits steigert die Effizienz und Benutzerfreundlichkeit erheblich bei der Analyse von Finanzdaten.

Alle relevanten Daten zum Konto in einer Übersicht

Im zentralen Bereich werden allgemeine Kontoinformationen wie Kontobezeichnung, Saldo, Kontoart, Währungsstatus, externe Codes und Steuerkennzeichen angezeigt. Die Darstellung der Buchungsdaten umfasst umfassende Details wie Journal- und Belegnummern, Datumsangaben, Summen, Salden und Referenzen, für die komplette Übersicht.

Andere Darstellung der SAP Business One Daten

Das Financial Cockpit setzt sich von SAP Business One mit einer detaillierteren und nutzerfreundlicheren Finanzdatendarstellung ab. Es zeigt mehr Details übersichtlicher an, hat spezielle Spalten für Steuerschlüssel und -prozentsätze. Überdies trennt es Soll- und Habenwerte klar in eigenen Spalten. Im Gegensatz dazu, SAP Business One präsentiert Habenbeträge in Klammern, was ein wenige unübersichtlich sein kann.

Drill-Down und selektiver Excel-Export

Das Financial Cockpit nutzt eine Drill-Down-Funktion ähnlich wie SAP Business One, um direkt aus der Buchungszeile die verknüpften Systembelege aufzurufen. Ein wesentlicher Vorteil gegenüber dem SAP-Standard ist die Excel-Exportfunktion. Während SAP immer die gesamte Tabelle exportiert, kann man im Cockpit ein Bereich der Tabelle auswählen. Diese Auswahl exportiert das Cockpit dann genau so nach Excel. Dort kann man dann mit genau den selektierten Daten weiterarbeiten.

Mehr Details und Übersicht auf einem Blick

Wenn Sie eine Zeile in der Tabelle auswählen, zeigt das Cockpit in der Fußzeile alle am Buchungssatz beteiligten Konten in einer Übersicht an. Zusatzinformationen weisen auf Details hin, die in der Regel nicht direkt aus der Buchung ersichtlich sind. So weist etwa die Doppelraute darauf hin, dass ein Beleg verschiedene Steuerkennzeichen enthält. In den Buchungsdaten des Belegs sehen wir dann noch mehr Informationen. Darunter auch die Angaben zum Ersteller und Erstellungsdatum der Buchung.

Mit SAP Business One interagieren

Über die “Weiter zu”-Option im Cockpit ausgewählten Kontenblatt können Nutzer direkt verschiedene Funktionen wie Journalbuchungen oder interne Abstimmungen aufrufen. Das Cockpit bietet auch Zugang zum Standard-Hauptbuch und zur Gewinn-und-Verlust-Rechnung (GuV). Zudem öffnen die Funktionen “Kontoauszug Sachkonten” und “Summen- und Saldenliste” entsprechende Berichte der Versino Financial Suite. Das unterstützt eine effiziente Navigation und integriertes Arbeiten.

Kreditoren und Debitoren im schnellen Zugriff

Wenn Sie im Cockpit einen Debitor oder Kreditor auswählen, zeigt das System sofort wichtige Informationen an. Dazu gehören der aktuelle Kontensaldo und der kumulierte Eröffnungssaldo zu Beginn des Geschäftsjahres. Zusätzlich werden das verknüpfte Abstimmkonto, das Datum der letzten Mahnung, eine eventuelle Mahnsperre, die Steuerpflicht und detaillierte Stammdaten des Kunden inklusive des Hauptansprechpartners sichtbar. Nutzer können die Suche mit weiteren Parametern wie Kostenstellen verfeinern und haben die Möglichkeit, direkt verbundene Journalbuchungen oder Belege aufzurufen. Durch die “Weiter zu”-Option lassen sich weitere Schritte, wie die Erstellung von Belegen, einfach initiieren.

Individuelle Abfragen ins Cockpit integrieren

Im Cockpit lassen sich zusätzliche, im SAP Business One Abfragemanager hinterlegte Abfragen integrieren. Dies ermöglicht den Zugriff auf wichtige, individuelle Unternehmensinformationen direkt aus dem Cockpit. Standardmäßig sind vier spezielle Abfragen in der Versino Financial Suite enthalten. Diese zeigen unter anderem Informationen zu mögliche Fehlern beim Steuerstatus und Mahn- sowie Zahlungssperren von Geschäftspartnern.

Fazit

Das neue Cockpit der Versino Financial Suite ist ein wichtiger Schritt zur Verbesserung der täglichen Arbeit von Finanzbuchhaltern, die mit SAP Business One arbeiten. Durch eine verbesserte Übersicht und eine effizientere Datenanalyse trägt es zur Optimierung der täglichen Finanzprozesse bei. Es ergänzt die bereits umfangreichen Funktionen der Versino Financial Suite, die darauf abzielen, das Finanzwesen innerhalb von SAP Business One zu erweitern und zu verbessern. Die Kombination aus intuitiver Bedienung und umfassender Funktionalität unterstützt Unternehmen dabei, ihre Finanzprozesse effizienter und transparenter zu gestalten.

IFRS & HGB mit SAP Business One

IFRS & HGB mit SAP Business One

HGB und IFRS unterschiedliche Ziele und Ansätze in der Rechnungslegung verfolgen. Während das HGB auf Vorsicht, Gläubigerschutz und eine enge …
ANHANG-DETAILS Automatische-Journalbuchungen-in-SAP-Business-One

Automatische Journalbuchungen in SAP Business One

Automatische Journalbuchungen in SAP Business One ist einer des täglichen Nutzen die mit jeder Buchung durch die Integration der Finanzbuchhaltung …
Kontoauszugsverarbeitung

Die Kontoauszugsverarbeitung in SAP Business One

Die Kontoauszugsverarbeitung in SAP Business One ermöglicht die Erstellung und Verwaltung von Ein- und Auszahlungen sowie die Durchführung interner und …
SAP Business One Währungen

SAP Business One und der Umgang mit Währungen

In der heutigen globalisierten Geschäftswelt ist der Umgang mit verschiedenen Währungen eine unvermeidliche Herausforderung für Unternehmen. SAP Business One, eine …
SAP-Business-One-Buchhaltung-Buchfuehrung

Buchhaltung & Buchführung mit SAP Business One

SAP Business One ermöglicht eine ordnungsgemäße Buchführung durch die Buchhaltung und ist damit nicht nur die Antwort auf eine gesetzliche …
SAP Business One - schneller, einfacher

SAP Business One-schneller, einfacher, übersichtlicher!

Der Alltag eines Finanzbuchhalters ist oft geprägt vom Suchen und Vergleichen von Daten. Mit der Einführung des neuen Cockpits der …
Wird geladen …