Update für coresuite mobile für SAP Business One
1 Apr

Update für coresuite mobile für SAP Business One

Für coresuite mobile von coresystems gibt es neue Updates. In der App für SAP Business One werden jetzt auch die Attributklassen (UDF-Gruppen) auf der Detailansicht von Aktivitäten angezeigt.
Daneben werden jetzt Web Container Titel übersetzt und die “Von” und “Nach” Felder auf Fahrleistungen können je nach Mandanteneinstellung als erforderlich oder optionale Felder festgelegt werden.
Außerdem werden die Anwender nun benachrichtigt, wenn eine Synchronisation notwendig ist, um die Checklisten-Instanzen zu drucken und zu senden. Des weiteren kann den Materialien eine Beschreibung zugefügt werden. Zudem sind Online-Berichte neben PDF auch in Word, Excel, Zip und anderen Formaten verfügbar.
Zum guten Schluss erscheint jetzt der Name Checkliste jetzt als Titel der Checklisten-Ansicht.

Weiterlesen
Mit coresuite connect aus SAP Business One eine HTML5 Anwendung machen
16 Jul

Mit coresuite connect aus SAP Business One eine HTML5 Anwendung machen

SAP Business One wird als Cloud-Produkt angeboten. Das heißt allerdings nicht, dass die Lösung einfach so in einem Browser läuft.
Zum guten Schluss haben wir es mit einem gehosteten Programm zu tun, das über einen Remote Desktop bedient wird.
Es ist zwar mittlerweile Alltag in Unternehmen, dass Anwendungen auf diese Art und Weise bereit gestellt werden. Allerdings ist immer noch eine gewisser Installtionsaufwand und ab und an auch ein ausgewachsener IT-Admin von nöten, um eine solche Umgebung in Bertrieb zu nehmen.

Weiterlesen