Anlagenbuchhaltung Software: Was braucht das Unternehmen?
19 Jul

Anlagenbuchhaltung Software: Was braucht das Unternehmen?

Die Bilanz erinnert uns alljährlich daran, dass der Buchhaltungsprozess aus mehr besteht, als nur das Umlaufvermögen. Denn Unternehmen sind auch gesetzlich verpflichtet ihr Anlagevermögen aufzustellen und in einem „Anlagengitter“ auszuweisen. Zwischen Paragraphen und Ermittlung der etwaigen Werte schleichen sich schnell Fehler ein. Viele Unternehmen holen sich zu den buchhalterischen Fachkräften auch softwaretechnische Unterstützung. Ein Beispiel ist die Software für die Analgenbuchhaltung, wie sie auch in SAP Business One enthalten ist.

Weiterlesen
Jetzt mal ehrlich: Was kostet ein SAP Business One Projekt? – Teil 3 –
16 Feb

Jetzt mal ehrlich: Was kostet ein SAP Business One Projekt? – Teil 3 –

Nachdem der erste Teil unserer ERP-Kosten Serie die grundsätzliche Ausrichtung bei einer SAP Business One Einführung beleuchtet, haben wir uns mit AddOns und deren – auch finanziell sinnvollen – Einsatz in B1 befasst. Nun geht es an einen Teil des Themas der uns als Anbieter und Berater besonders am Herzen liegt: die Zusammenarbeit mit dem Kunden im ERP-Projekt.

Weiterlesen
Jetzt mal ehrlich: Was kostet ein SAP Business One Projekt? – Teil 2
1 Feb

Jetzt mal ehrlich: Was kostet ein SAP Business One Projekt? – Teil 2

Im vorangegangenen Teil unserer Serie rund um die Kosten eine SAP Business One Einführungsprojektes haben wir uns mit der grundsätzlichen Ausrichtung und Zielsetzung des ERP – Projektes im Hinblick auf den dadurch verursachten Aufwand beschäftigt. In diesen Teil soll es um die SAP Business One ADDONs, also irgendwie geartete Funktionserweiterungen, gehen und wie sie die Kosten beeinflussen.

Weiterlesen