Versino SAP B1 / DATEV – Schnittstelle – Neue Version
20 Okt

Versino SAP B1 / DATEV – Schnittstelle – Neue Version

Datev-Schnittstellen AnbieterDie Versino Datev Schnittstelle für SAP Business One ist mittlerweile bei zahlreichen Unternehmen installiert. Neben den Export und Import zwischen SAP Business One und DATEV Finanzbuchhaltung , kann die Software bald noch einiges mehr. Eine neue Version ist kurz vor der Veröffentlichung. Daneben gibt es eine neue Roadmap mit spannenden Features.

Die neue Version des DATEV -ADDONS  für SAP Business One wird in der neuen Version ein Report-Paket beinhalten. Dazu gehören Berichte und Belege wie

  • Zahlungsavis
  • Zahlungsmoral Kunden
  • Saldenbestätigung zum Stichtag
  • Summen- und Saldenliste nach DATEV Vorgaben

Erweiterte Importfunktion

Das Add On ist bereits jetzt in der Lage, Buchungen aus DATEV in SAP B1 zu übernehmen. Diese kommen derzeit als Journalbuchungen an.
In der neuen Version wird zwischen normalen Journaleinträgen und Eingangs- oder Ausgangszahlung – in Abhängigkeit von verschiedenen Kriterien – unterschieden. Somit müssen deutlich weniger Buchungen nach dem Import in SAP Business One manuell abgestimmt werden

Roadmap für die DATEV Schnittstelle

Auf der Roadmap für zukünftige Funktionen der DATEV Schnittstelle für SAP Business One stehen viele Funktionen die weit über die Zusammenarbeit von DATEV Finanzwesen und SAP Business One hinaus gehen. Dazu gehören:

  • Erweiterung Report-Paket wie  Umsatzsteuerverprobung / Umsatzsteuerbericht
  • Automatische Importfunktion von Wechselkursen (über EZB
  • Automatische Erstellung von Abgrenzungsbuchungen
  • Neue Buchungsmaske für Schnellerfassung von Journaleinträge  (ähnlich wie die DATEV Buchungsmaske)

Alle Features der SAP Business One – DATEV Schnittstelle

  • Nahe DATEV da in enger Abstimmung mit DATEV entwickelt
  • Die Versino Schnittstelle exportiert ins CSV -Format statt XML,  was eine einfache Prüfung in Excel nach dem extrahieren der Daten möglich macht
  • Die Versino Schnittstelle erlaubt es auch in Zukunft ohne aufwendige Splittbuchungen (Journalbuchung nach Belegzeilen aufteilen) in SAP Business One zu arbeiten
  • Es werden auch in Zukunft beide Ansätze unterstützt : Mit oder ohne Splittbuchungen
  • Die Versino Schnittstelle kann auch DATEV Buchungen wieder importieren
  • Viele zusätzliche Funktionen die ständig ausgebaut werden
  • 100% GOBD – konform

Überdies hält die Versino DATEV Schnittstelle weitere Vorteile bereit

  • Verbessertes Handling der Automatikkontenregelung
  • Berücksichtigung der Datev-Logik bei Journalbuchungen z.B. werden bei Buchungen ohne Steuer nur Erlös-/Aufwandskonto und Gegenkonto übertragen
  • Übertragung von Brutto- statt Nettowerten
  • Unterstützung von 13b Sachverhalten
  • Kein Export von Nullbuchungen
  • Berücksichtigung der Referenzfelder in DATEV
  • Import von Journalbuchungen aus DATEV in SAP Business One
  • Importfunktion von Sachkonten / Abgleich Datevkontenrahmen SKR 03 / 04
  • Vorschlagsliste mit neun Konten, die bei Bedarf importiert werden können

Kostenlose 30-Tage Testversion

30 TAGE DATEV SAP B1

Für alle die die neue Schnittstelle zwischen SAP Business One und DATEV testen wollen, gibt es eine 30 Tage Testversion, die Sie hier direkt beantragen können.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ja - ich will eine 30 Tage Testversion

Ihre Nachricht

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *
Folgende HTML Tags sind nutzbar: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>