Webshop-Integration mit SAP Business One Integration Hub
6 Mai

Webshop-Integration mit SAP Business One Integration Hub

Webshop-Integration mit SAP Business One ist schon seit vielen Jahren eine regelmäßige Anforderung. Diese bieten schon länger Hersteller und für einige Standard-Webshops an. Mit dem SAP Business One Integration Hub stellt die SAP ein eigenes Angebot zur Verfügung.

Der SAP Business One Integration Hub

Der Integration Hub für SAP Business One automatisiert End-to-End Geschäftsprozesse und Datenverarbeitung. Die Lösung adressiert dabei nicht nur die Prozesse rund um die Webshop-Integration. Vielmehr soll der Integration Server zu einer zunehmenden Anzahl von Diensten und Webservices Zugang gewähren. Ziel sind einfach einzurichtende und schnell nutzbare Szenarien. Dadurch werden Integrationsprojekte wesentlich vereinfacht und abgekürzt.

Magento und Shopify machen den Anfang

Zwei Webshops wurden für den Start ausgesucht. Die Webshop-Integration für Magento und Shopify können sofort genutzt werden. Weiter im Gespräch sind PrestaShop und ShopWare. Beide Webshops sind weitverbreitet und adressieren unterschiedliche Ansprüche rund um B2b und B2C Szenarien. Die SAP lässt seine User darüber abstimmen was als Nächstes realisiert werden soll. Über die SAP Customer Influence Plattform können User ihre Stimme abgeben: Für PrestaShop hier und für Shopware hier.

SAP B1 Shopify Integration

Funktionen der Webshop-Integration

für Magento und Shopify

  • Einfache Anpassung von vordefinierten Stammdaten und Transaktionssynchronisierung.
  • Unidirektionale Synchronisation von Magento mit SAP Business One für: Kundendaten (Meldung erscheint, wenn Kundendaten synchronisiert werden)
  • Bestellungen (Bestell-ID, Zahlungsmethode, Produkte, Rabatte, Steuerbeträge, Fracht und mehr), Vorausrechnungen, Zahlungseingang
  • Unidirektionale Synchronisierung von SAP Business One mit Magento für Produkte, Preise und Bestandsinformationen
  • Bidirektionale Synchronisierung für Gutschrift
  • Erstellung von Ausgangszahlungen in SAP Business One

Vorteile der Webshop-Integration

für Magento Shopify

  • Rationalisierte und automatisierte Geschäftsprozesse
  • Korrekte Bestandsinformationen und genaue Produktauflistungen in Magento verhindern einen Überverkauf
  • Sofortige Auftragsinformation und -abwicklung gewährleistet den rechtzeitigen Versand an Kunden
  • Genaue Kundeninformationen vermeiden potenzielle Versandprobleme
  • Keine manuelle Interaktion und weniger fehlerhafte Daten

Video

Wie schnell und einfach man die Webshop-Integration für Magento in SAP Business One integrieren kann, ist im folgenden Video zu sehen.

Sie haben Fragen oder Anliegen? Sie wollen uns Ihre speziellen Anforderungen mitteilen?

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sämtliche Daten werden gemäß Datenschutzerklärung nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage benutzt.

    anlagenbau

    MariProject 6.6 für Unternehmen im Anlagenbau

    Die Integration von MariProject in die ERP-Lösung SAP Business One ermöglicht es, Abläufe in projektorientiert arbeitenden, mittelständischen Anlagenbau-Unternehmen durchgängig zu ...
    Weiterlesen …
    anlagenbau

    ERP für den Anlagenbau – komplex und Projekt-getrieben

    Ein ERP für den Anlagenbau hat die Aufgabe die Produktion meist komplexer Anlagen zu begleiten und zu steuern. Dabei wird ...
    Weiterlesen …
    Update

    MARIProject neuer Major Release 6.1

    Für MariProject die SAP Business One Branchensoftware für Dienstleister, IT-Unternehmen und Anlagenbauer gibt es das neue Major Release 6.1.000. Folgende ...
    Weiterlesen …

    Maschinen- und Anlagenbau: erste Schritte in die Industrie 4.0

    Weil die Industrie 4.0 der Praxis im Maschinen- und Anlagenbau noch fern scheint, schieben Unternehmen das Thema gerne auf - ...
    Weiterlesen …
    Update

    MARIProject, Version 6.0 ist da

    Lange war es angekündigt. Die neue Version 6.0 von MARIProject jetzt erhältlich. Das neue Major Release wartet mit einem stark ...
    Weiterlesen …
    Maschinen und Anlagenbau

    Warum Kundenservice im Anlagenbau heute über Erfolg entscheidet

    Lange war die Qualität der Maschinen das Aushängeschild für viele Einzelfertiger. Jetzt ist ein wichtiger Faktor dazu gekommen: Der Kundenservice ...
    Weiterlesen …
    Auftrags- und Einzelfertiger

    Einzel- und Auftragsfertiger brauchen andere ERP Lösungen

    Die Produktion mit der Losgröße 1 trifft man in vielen unterschiedlichen Branchen an. Anlagenbauer, Werkzeugbauer, Sondermaschinenbau, Bau von Sonderfahrzeugen, Werften ...
    Weiterlesen …

    Field Service – Mehr als Außendienst und Wartung

    Für viele Unternehmen besteht eine der wichtigsten Chancen sich vom Mitbewerber abzuheben darin mit der Qualität ihres Service zu überzeugen ...
    Weiterlesen …
    Update

    Update 5.6 : Neue Version von MariProject

    Eine neue Version von MariProject ist veröffentlicht worden. Dabei sind wie immer kleiner und größere Verbesserungen der Software für kaufmännisches ...
    Weiterlesen …
    Kalkulation

    Mit MariProject zur integrierten Projektkalkulation

    Die Projektkalkulation für Kundenangebote ist für den Vertrieb eines Unternehmens oft eine große Herausforderung. Dies gilt quer über alle „Projekt-getriebenen“ ...
    Weiterlesen …

    Mehr zum Thema:

    Elektronische Rechnungen

    Elektronische Rechnungen an Behörden

    Weltweit werden zunehmen mehr elektronische Rechnungen versendet. Zahlreiche unterschiedliche Formate sind dabei entstanden. Hier liegt dann auch das Problem. Es ...
    Weiterlesen …
    Frachtführer mit SAP B1

    SAP Business One Connect für Frachtführer

    Mit dem SAP Business One Integration Hub docken SAP Business One User schnell und unkompliziert an cloud-basierten Services und Applikationen ...
    Weiterlesen …

    SAP Business One Integration Hub

    Einer der großen Vorteile von SAP Business One ist, dass die Integration seit langem fester Bestandteil des Produkts ist. Das ...
    Weiterlesen …
    SAP Business One Datev Interface

    VERSINO DATEV Interface/ Financial Suite HANA ready

    Am Anfang der Entwicklung war, wie der Name Versino DATEV Schnittstelle nahelegt, ein Ziel im Focus: die Übergabe und Empfang ...
    Weiterlesen …
    Vorteile

    9 gute Gründe für integrierte Business-Software

    Mittelständische Unternehmen greifen oft für verschiedene Aufgaben auf unterschiedliche Software zurück. So Manches mag für die Spezialanwendungen sprechen. Insellösungen haben ...
    Weiterlesen …

    Welche Vorteile hat eine moderne ERP Lösung?

    Die IT hat sich mit der Digitalisierung rasant entwickelt. Deshalb hat sich auch in der ERP-Software einiges verändert. Dennoch ist ...
    Weiterlesen …
    DATEV_SAP_BUSINESS_ONE_INTERFACE_PRO

    Neue Funktionen für das Versino DATEV ADDON

    Das Versino DATEV ADDON bekommt immer mehr neue Funktionen. Diese gehn schon längst über Ex- und Importes von Daten zwischen ...
    Weiterlesen …
    DATEV_SAP_BUSINESS_ONE_INTERFACE_PRO

    Neue Funktionen für’s Versino DATEV PRO ADDON

    Unser DATEV ADDON läuft bei vielen unserer Kunden und „macht seinen Job“ hinsichtlich des Ex- und Importes von Daten zwischen ...
    Weiterlesen …

    DATEV Format: Datenübertragung via DATEV

    In diesem Beitrag haben wir bereits aufgeklärt, warum es die DATEV als Unternehmen gibt und was ihr Angebot beinhaltet. Diesmal ...
    Weiterlesen …
    SAP Business One Datev Interface

    Versino SAP B1 / DATEV – Schnittstelle – Neue Version

    Die Versino Datev Schnittstelle für SAP Business One ist mittlerweile bei zahlreichen Unternehmen installiert. Neben den Export und Import zwischen ...
    Weiterlesen …

    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *
    Folgende HTML Tags sind nutzbar: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>