24 Okt

GoBD

GoBD steht für "Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff ". Darin werden geregelt:

Was gilt als Datenverarbeitungssystem

Dem nach gilt als Datenverarbeitungssystem alle Systeme ein die in als Haupt und  Nebensysteme betrieben werden.  Dazu gehören auch ERP Systeme mit integrierter Finanzbuchhaltung wie SAP Business One.  Allerdings sind auch andere Systeme damit eingeschlossen. Dazu gehören auch  Kassensysteme, Systeme für den Zahlungsverkehr , Datenarchive usw.

Pflicht zur Kontierung bei Belegen

Auf Buchungsbelegen müssen Angaben zur Kontierung und zum Datum der Buchung stehen. Auch Ordnungskriterien zur Ablage müssen ableitbar sein. Elektronische Belege müssen über eine Verknüpfung zum Datensatz mit diesen Angaben verfügen.

Dokumentation über das Verfahren der Archivierung

Bezüglich elektronischer Belege muss in einer Verfahrensdokumentation hinterlegt werden, wie Belege verarbeitet werden. Dazu gehört der Empfang, die Verarbeitung , die Ausgabe und die Aufbewahrung.

GoBD kommt in folgenden SAP B1 Blog Artikeln vor

 

GoBD Änderungen

GoBD 2020 zur Archivierung von Belegen

Die GoBD, speziell die Archivierung von Belegen, hat schon sein Januar 2020 einige Änderungen erfahren. Die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung ...
Weiterlesen …
Ausgangsrechnungen

GoBD: Rechnungsstellung nach Regelwerk

Regelwerke wie die GoBD machen selbst Ausgangsrechnungen manchmal zur Herausforderung. Eine Buchhaltungssoftware kann helfen ...
Weiterlesen …
GoBD_Rechnungen

GoBD: So bearbeiten Sie eine Eingangsrechnung richtig

Regelwerke wie die GoBD machen selbst die Erfassung von eingehenden Rechnungen manchmal zur Herausforderung. Eine Buchhaltungssoftware kann helfen ...
Weiterlesen …

Eingangsrechnungsverarbeitung (ERV) im Trend

Das manuelle Erfassen und die Weiterverarbeitung von auf Papier basierenden Rechnungen ist ein zeit- und kostenintensiver Prozess in der Kreditorenbuchhaltung ...
Weiterlesen …

Revisionssicherheit – was heißt das für ein digitales Archiv?

In Sachen Bedienungsfreundlichkeit, Sicherheit, Platz und Haltbarkeit ist ein digitales Archiv der Archivierung in Papier deutlich überlegen. Immer mehr Unternehmen ...
Weiterlesen …
Steuerberater warnen vor Mehrwertsteuersätze

Deutscher Steuerberaterverband reagiert auf Absenkung der Mehrwertsteuersätze

In einer längeren Stellungnahme hat sich der deutsche Steuerberaterverband zu der befristeten Absenkung der Mehrwertsteuersätze geäußert. Der Inhalt des Textes ...
Weiterlesen …
Papierflut mit SAP Business One

Papierflut beseitigen für Einsteiger

CKS.DMS, das weitverbreitete Dokumenten Management System für SAP Business One, bietet seine automatische Belegverarbeitung jetzt als autarke Lösung an ...
Weiterlesen …
Standard Software

ERP im Standard – was heißt das?

Begibt sich ein Unternehmen auf die Suche nach einem neuen ERP-System, steht es früher oder später vor der Entscheidung Standardsoftware ...
Weiterlesen …
SAP Business One Datev Interface

Versino SAP B1 / DATEV – Schnittstelle – Neue Version

Die Versino Datev Schnittstelle für SAP Business One ist mittlerweile bei zahlreichen Unternehmen installiert. Neben den Export und Import zwischen ...
Weiterlesen …
DMS_Integraiton

DMS Integration für ERP Systeme

Eine DMS Integration für ERP Systeme lohnt sich schon für kleine Unternehmen. Dafür spricht mehr als nur der schnelle Datenzugriff ...
Weiterlesen …

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *
Folgende HTML Tags sind nutzbar: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>