SAP Business One – Reporting
8 Dez

SAP Business One – Reporting

Allerhand Anforderungen an das SAP Business One – Reporting sind das, was ein User nach der Einführung von SAP B1 stellt. Aussagereiche Reports auf Basis einer integrierten Datenhaltung sind meistens ganz oben auf der Liste der Anforderungen an eine SAP Business One – Einführung. Für solche Berichte stehen dem SBO-User diverse Möglichkeiten und Werkzeuge zu Verfügung.

0

Viele Wege, um Berichte für SAP B1 zu erhalten

Berichte für SAP Business One lassen sich dabei innerhalb oder außerhalb der Applikation erzeugen. Es stehen diverse Add-ons für das SAP Business One – Reporting zur Verfügung bzw. Erweiterungen mit eigenen Tools. Daneben kann man auch einiges aus der SAP Welt nutzen, was nicht oder nicht nur für SAP Business One bereitgestellt wird. Dabei spielt nicht nur eine Rolle, wie Berichte für SAP Business One erzeugt werden. Die Bereitstellung, Steuerung, Verteilung und Automatisierung des Reportings gehören ebenfalls zu den wichtigen Features.

SAP Business One Reporting fängt im Programm an

SAP Business One Report mit Filter
SAP Business One Report mit Filter

SAP B1 berichtet seinem Anwender schon jede Menge, ohne dass dieser irgendwelche zusätzlichen Tools für das Reporting nutzen muss. Standardisierte tabellarische Ansichten über die Daten eines Moduls findet man in SBO zuhauf. Diese kann man dann in Excel oder andere Formate wie Word oder PDF exportieren. Solche tabellarischen Ansichten können auch Ergebnisse benutzerdefinierter Abfragen auf die Datenbank oder ein Produkt von Drag & Relate sein. Das Ergebnis reicht als schnelle Informationsquelle für den User oft vollkommen aus. Die Ansicht eines Reports in SAP Business One hat dabei den Vorteil, dass man über den orangen Pfeil auf die nächsten Ebenen der Informationen springen kann. Den Bericht kann allerdings auch direkt filtern und einen schnellen Datenausschnitt erzeugen. Es lohnt sich also auf der Suche nach Übersicht in SBO zunächst auf die Standardberichte, Abfragen und Funktionen für Bericht zurückzugreifen.

Pervasive Analytics in SAP Business One

SAP Business One Pervasive Analytics Designer
SAP Business One Pervasive Analytics Designer

SAP Business One bietet im Standard ein leistungsstarkes und zugleich leicht zu bedienendes Analysetool – den Pervasive Analytics Designer. Mit der Lösung lassen sich Key Performance Indikatoren (KPI) und zwei Dashboard-Typen erzeugen und editieren: Pervasive und Advanced. Die so erzeugten Ansichten kann man dann je User-Rechte und Vorlieben in dessen Cockpit anzeigen. Es geht also um eine schnelle Übersicht und ständige Kontrolle relevanter Unternehmenszahlen.

MS Excel Interactive Analysis Berichte

SAP Business One - Excel Interactive Analysis Designer
SAP Business One – Interactive Analysis Designer

Mithilfe der Pivot-Tabelle von MS Excel kann man Geschäftsdaten interaktiv analysieren und neue Erkenntnisse daraus ziehen. Zudem lässt sich auf Basis von MS Excel ein individueller Bericht erstellen, der eng mit SAP Business One verzahnt ist. Man kann die Daten aus SAP HANA-Modellen (Semantic Layers) beziehen und sie dann erweitern, berechnen und bearbeiten. Zudem bietet das Tool Excel Report Designer zahlreiche Diagrammoptionen zur Visualisierung von Datensätzen, darunter Dimensionen und Kennzahlen, Gruppierungs- und Filteroptionen sowie Parameterdefinitionen.

SAP Crystal Reports

Crystal Reports SAP Business One

Mit dem Business Intelligence (BI)-Tool SAP Crystal Reports kann unter SAP Business One analytische Berichte aus SAP- und Nicht-SAP-Datenquellen wie SQL Server, MySQL, XML Data Quellen, MS Excel und mehr erstellen. Es ist ein Standard-Reporting-Tool für die SAP Business One-Datenbank auf MS-SQL- und SAP HANA-Plattformen. Innerhalb von SAP Business One stellt Crystal Reports eine kostenlose Designer-Lizenz zur Verfügung und erlaubt eine Einzelinstallation auf einer Workstation, wenn man SAP Business One oder die SAP Business One Version für HANA lizenziert hat. Diese Lizenz kann nur in Kombination mit SAP Business One oder Add-ons verwendet werden. Zusätzliche Designer-Lizenzen können erworben werden. Für die Anzeige von Formularen oder Berichten sind keine Viewer-Lizenzen erforderlich. Ferner sind Crystal Dashboard Design and Runtimes enthalten. Dieses ermöglichen es dem Anwender, die im System enthaltenen Daten in ausgefeilten, dynamischen Reports darzustellen.

Exporte mit SAP Crystal Reports für SAP Business One

Analysen kann man in einer Fülle von verschiedenen Dateiformaten publizieren. Dazu gehören MS Word und MS Excel. Die Berichte lassen sich direkt via E-Mail versenden oder im Internet publizieren. Die erweiterte Berichterstellung über das Web ermöglicht es anderen Usern in einer Gruppe, die Analysen über den Browser einzusehen und zu editieren.

Crystal Dashboard Designer für SAP B1

Crystal Report Dashboard
Crystal Report Dashboard

Mit Crystal Dashboard Design können SAP Business One User individuelle Dashboards und Darstellungen für Berichte erstellen – ohne jegliche Programmierung. SAP Business One wird mit einem gebrauchsfertigen Dashboard geliefert, das sofort einen Überblick über die wichtigsten Unternehmensdaten verschafft. Des Weiteren kann man selber interaktive Dashboards erstellen.

Coresuite Country Package

coresuite designer for SAP B1
coresuite designer for SAP B1

Unter den Add-ons für SAP Business One sicherlich schon ein Veteran, hat das coresuite country package im Hinblick auf Reporting immer noch eine hohe Relevanz. Ich Sachen Bedienbarkeit und Features kann es den SAP-eigenen Lösungen an der ein oder anderen Stelle den Rang ablaufen. Auch kommt es schon mit einigen Standardberichten im Huckepack, die man im Standard von SAP B1 vergeblich sucht.

Der coresuite designer kann man direkt aus SAP Business One öffnen. Damit kann der Ersteller der Berichte jederzeit die Felddaten (Spaltenname) direkt in SBO prüfen. Mit dem coresuite designer stehen eine Reihe von Hilfsfunktionen zur Verfügung, darunter Simple Scripting (vb.net/c#) mit Code Completion und Highlighting, einfache Diagramme, umfangreiche Reports mit Subreports, Pivot-Tabellen, Diagramme, RTF-Text, Barcodes, Grafiken und .net Scripting.

Mit dem coresuite designer kann man nicht nur Tabellen, sondern auch Diagramme und Instrumentenanalysen erstellen. Das Pivot-Element kann man auch für das Reporting (OLAP) verwenden.
Das Pivot-Objekt sammelt Daten in mehreren Dimensionen. Es ist möglich, auch komplexere Konstruktionen aufzubauen, indem man beliebig viele Ebenen implementieren. Zur Erleichterung der Berechnung stehen in der Pivot-Tabelle eine Reihe von Spezialfunktionen zur Verfügung.

Ausgefeilte Funktionen zur Druckersteuerung und zum E-Mailversand runden das Bild ab.

MS – Power Bi für SAP Business One

Power-BI-Marketing-Selection-SAP-Business-One
MS Power BI for SAP Business One

Microsoft Power BI ist eine Kollektion von Business Intelligence Werkzeugen, die als Software as a Service (SAAS) bereitgestellt werden. Mit Power BI können Unternehmensdaten in der Cloud ausgewertet, die Resultate in grafischer Form bereitgestellt und auf jedem Endgerät einfach mit anderen geteilt werden.

Als Datenlieferanten lassen sich verschiedene Datenbanken, Webservices und Dateien nutzen. Das System Power BI stellt sicher, dass immer die aktuellsten Daten aus den unterschiedlichen Datenquellen korrekt dargestellt und formatiert werden. Für die Integration von lokalen oder Cloud-Datenbanken stehen unterschiedliche Gateways zur Verfügung.

Mit der Versino Power Bi Integration stehen alle wichtigen SAP Business One Datenstrukturen zur Verfügung, um sofort mit Auswertung loslegen zu können. Die daraus entstandenen interaktiven Berichte auf Basis Ihrer SAP Business One Daten können aus SAP B1, im Web, Mobil, oder aus Ihrem Office 365 Account abgerufen werden. Der Power BI Embedded Dienst lässt auch die Integration spezielle Applikation zu.

SAP-Business-One-Reporting

SAP Business One – Reporting

Allerhand Anforderungen an das SAP Business One - Reporting sind das, was ein User nach der Einführung von SAP B1 ...
Weiterlesen …
Saldenbestätigung in SAP Business One

Saldenbestätigung in SAP Business One

Eine Saldenbestätigung ermöglicht es, Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Ihren Geschäftspartnern auf ihre korrekte Höhe hin zu kontrollieren. Mit der Versino ...
Weiterlesen …
MariProject Dashboards

Dashboard Funktionen in MARIProject

SAP Business One hat spätestens seit der Version 9 ausgeprägte Funktionalitäten, um Dashboards zu erstellen. Aber auch MARIProject, integrierte Projektsoftware ...
Weiterlesen …
Kennzahlen

Mehr Kennzahlen Transparenz im ERP System

Viele Unternehmen erhoffen sich durch die Einführung einer ERP-Software mehr Transparenz im Bereich ihrer Kennzahlen. Übersichtlicher wird es allerdings nur, ...
Weiterlesen …
BIG DATA für KMU

Big Data – Relevant für den Mittelstand?

Big Data hat für kleine und mittlere Unternehmen keine Relevanz. Eins solche Einschätzung ist öfters zu hören und zu lesen ...
Weiterlesen …
Cash Flow in Unternehmen erklärt

Cash Flow in Unternehmen erklärt

Gerät ein Unternehmen in wirtschaftlich schwieriges Fahrwasser, ist es die erste und oberste Aufgabe der Unternehmensführung den Geldfluss oder auch ...
Weiterlesen …
Neue Reports  / Power Bi für SAP Business One

Neue Reports / Power Bi für SAP Business One

Power Bi ist ein Werkzeug das es erlaubt auf einfachste Art und Weise Daten zu analysieren und visualisieren. Versino hat ...
Weiterlesen …
Datenanalyse

Studie zu BIG DATA Datenanalysen in Unternehmen von KPMG und Bitkom Research

Eine große Bitkom Studie zum Thema BIG DATA von der Mitte des Jahres hat spannende Ergebnisse geliefert. Ein halbes Jahr ...
Weiterlesen …
Power_BI_for_SAP_B1

MS Power Bi mit Power Update Strategie

Power Bi haben wir im Blog schon vorgestellt. Das Business Intelligence Tool von Microsoft lässt sich, wie berichtet auch für ...
Weiterlesen …
HANA_Tutorial

Drilldown in SAP Business One mit Crystal Reports

Die goldenen Pfeile sind jedem SAP Business One User bekannt. Sie sind das Zeichen, dass hinter einem Datensatz ein sogenannter ...
Weiterlesen …
SAP_HANA_360_Overview

Immer den Überblick behalten – Customer 360 Overview in SAP Business One for HANA

Alle wichtigen Daten auf einen Blick. Das ist ein Satz, den man in SAP Business One Funktionsbeschreibungen nicht selten hört ...
Weiterlesen …
BI_Mittelstand_Software

Business Intelligence: Eine Anleitung für den Mittelstand

Auch bei uns hören Sie es ständig: Daten und ihre Analyse sind das A und O für jede wichtige Entscheidung ...
Weiterlesen …
Business Intelligence

BI360 Webinar – Excel dockt an SAP Business One an

Hier haben wir bereits letzes Jahr über den Nachfolger des XL-Reporters für SAP Business One berichtet ...
Weiterlesen …
Controlling_SAP_B1

Controlling – mehr als nur Kontrolle

SAP Business One verfügt über einige Instrumente, um Unternehmen beim Controlling zu unterstützen. Damit ist nicht nur die Kostenstellenrechnung gemeint, ...
Weiterlesen …
Crystal_Reports_SAP_B1

Crystal Reports -Berichte direkt aus B1 einfach und schnell erstellen

Das Erstellen von Berichten sind Teil des Alltags eines jeden Unternehmens und - zugegeben - nicht all zu beliebt, bei ...
Weiterlesen …
XL_Reporter_SAP_B1

XL-Reporter Nachfolger für SAP Business One

Einige SAP Business One User vermissen seit einiger Zeit ein Werkzeug, das mit früheren SAP Business One Versionen ausgeliefert wurde: ...
Weiterlesen …
0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *
Folgende HTML Tags sind nutzbar: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>